Therapie

Mein Behandlungsspektrum:

  • Kriseninterventionen
  • Therapie von Angst- und Panikstörungen
  • Therapie von Depressionen
  • Therapie von Mobbingfolgen und Burnout-Syndrom
  • Therapie Traumatisierungen
  • Therapie von Suchterkrankungen
  • Therapie von Zwangsstörungen
  • Therapie von Schizophrenien und anderen psychotischen Störungen
  • Therapie von Persönlichkeitsstörungen/-veränderungen
  • Therapie der Alzheimer-Krankheit und anderer Demenzen

Methoden:

  • tiefenpsychologisch fundierte (Gesprächs-) Psychotherapie
  • Beziehungsanalyse (nach Thea Bauriedl)
  • Familien- und Paartherapie
  • integrierte psychiatrisch-psychotherapeutische Behandlung
  • Psychopharmakotherapie

Basis jeder psychiatrisch-psychotherapeutischen Behandlungen ist eine gute, d. h. vertrauensvolle therapeutische Beziehung mit einem gemeinsamen Interessenfokus. Dieser Abgleich ist im Bereich der Psychiatrie und Psychotherapie nicht immer einfach und stellt manchmal die erste richtige Herausforderung dar. Für nachhaltigen Erfolg psychiatrisch-psychotherapeutischer Behandlungen bleibt es dennoch unerlässlich, dass sich Patient und Therapeut darüber einig sein bzw. werden müssen, was behandelt werden soll welche Vorgehensweise zum Einsatz kommen darf.

n/a